Hier erscheinen immer mal wieder, aber besonders in den Zeiten, in denen wir nicht gemeinsam in einer unserer Kirchen im Kooperationsraum "Am Heiligenkopf" (also Niedermittlau, Somborn, Neuenhasslau, Gondroth oder Meerholz-Hailer) vor Ort Gottesdienst feiern können Gottesdienste, Beiträge oder Musik über unseren Youtubekanal, der unter diesem Link abrufbar ist. Klick! 

Impuls zum Ewigkeitssonntag

Pfarrer Ralf Göbert und Lektor Helmut Ziegenbein aus der evangelischen Schlosskirche Meerholz-Hailer Es musizieren der Männerchor des Gesangvereins Meerholz und Lukas Wagner an der Orgel.

 

Gottesdienst am Buß- und Bettag 2020

busstag 2020 banner 500 262 ani

Diesmal gibt's Musik vom gemischten Chor Gesangverein des Gesangverein 1845 Meerholz und von Verena Kreutz und Henning Porrmann. 

Die Predigt kommt auch von Henning Porrmann. 

 

Gottesdienst am 15.11.2020 aus der Schlosskirche Meerholz mit Lektor Helmut Ziegenbein

Von der verschwenderischen und weltfremden Gerechtigkeit Gottes handelt die Predigt vom Volkstrauertag. Gehalten wird der Gottesdienst von Lektor Helmut Ziegenbein. 

 

Gottesdienst am 8.11.2020 aus der Schlosskirche in Meerholz

Kinder des Lichts

Wir sind Kinder des Lichts, sagt Paulus und wir sind umgeben von einem Schutzschild, der unseren innersten Wesenskern umhüllt. So können wir mutig und getrost als Kinder des LIcht und des Höchsten leben und Leben gestalten. 

Den Predigttext können Sie in Ihre Bibel nachlesen oder gleich hier: https://www.bibleserver.com/LUT/1.Thessalonicher5%2C1-11

Das erwähnte Schutzkreisgebet zum Anhören ist hier: Schutzkreisgebet / Körperübung und mit fast demselben Text aber mit der Anleitung aus dem Gottesdienst auf Youtube hier: Schutzkreisgebet / Körperübung auf Youtube

 

Gottesdienst am 25. Oktober 2020 aus der Schlosskirche Meerholz

 

Regeln für ein gutes Leben

Micha und Jesus als Orientierungsgeber

Predigt: Pfarrer Henning Porrmann

Musik: Paula Schneider

Tageslosung

Dienstag, 24. November 2020
Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.
Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen?